Amtliche Mitteilungen KW 3

Jahresstatistik 2019; Betreibungsamt Mutschellen-Kelleramt. Am 1. Januar 2017 startete das Regionale Betreibungsamt Mutschellen-Kelleramt. Per Januar 2019 ist Widen dazu gestossen. Die «Statistischen Zahlen» können somit nur bedingt mit dem Vorjahr verglichen werden. Die Vorjahreszahlen (ohne Widen) finden sich in den Klammervermerken.

Die Gesamtzahl der eingegangenen Betreibungs-, Fortsetzungs- und Verwertungsbegehren (inklusive Abreiseanzeigen/Zurückweisungen) beläuft sich auf 5‘074 (3‘680 / Vorjahreszahlen 2018 in Klammern). Die eingeleiteten Betreibungen beliefen sich auf 3‘153 (2‘061). Von den eingeleiteten Betreibungen waren 2‘834 (1‘850) auf Pfändung oder Konkurs, auf Grundpfand 9 (6) und auf Faustpfand 1 (0), 309 (205) Betreibungen wurden zurückgewiesen. 299 (192) Rechtsvorschläge wurden erhoben und aus dem Betreibungsregister 1‘840 (1‘679) Auskünfte erteilt. Das Total der in Betreibung gesetzten Forderungen beträgt CHF 23‘807‘469.62 (14‘489‘592.65).

228 (165) Betreibungsbegehren mussten für die Einwohnergemeinden (Finanzverwaltungen) Rudolfstetten-Friedlisberg, Arni, Oberwil-Lieli, Unterlunkhofen und Widen eingeleitet werden. Die Forderungssumme beläuft sich auf CHF 1‘545‘301.30 (921‘621.45). Die Gemeinden erhielten vom Betreibungsamt 109 (67) Verlustscheine im Betrag von CHF 587‘149.90 (406‘205.41).

Konkursandrohungen wurden 59 (29) zugestellt. Insgesamt vollzog das Betreibungsamt 1‘528 (1‘201) Pfändungen.

Die Gesamtzahl der ausgestellten Verlustscheine infolge fruchtloser Pfändung oder nach Ablauf des Lohnpfändungsjahrs belief sich auf 1‘015 (834). 82 (46) Rechtshilfegesuche wurden behandelt.

Samariterverein Kelleramt, Reanimation Repetitionskurs. Der Reanimation Repetitionskurs (BLS-AED-SRC Komplett Refresher) kann am Dienstag, 18. Februar 2020, 19.00 bis 22.00 Uhr, im Mehrzweckraum/Mediothek des Mehrzweckgebäude in Oberlunkhofen, absolviert werden. Voraussetzung dafür ist eine gültige Kursbescheinigung (nicht älter als zwei Jahre seit Grundkurs oder letzter Repetition), Kurskosten Fr. 100.-, Anmeldung bis Freitag, 11. Februar 2020, bei Barbara Hoppler unter 079 488 01 66 oder kursleitung.svkelleramt@gmx.ch.

Samariterverein Kelleramt, Notfälle bei Kleinkindern. Der nächste Kurs Notfälle bei Kleinkindern findet am Mittwoch, 12. 19. und 26. Februar 2020 von 20.00 bis 22.00 Uhr und im Mehrzweckraum/Mediothek des Mehrzweckgebäude in Oberlunkhofen statt. Kurskosten betragen Fr. 90.-, Anmeldung bis Mittwoch, 5. Februar 2020, bei Barbara Hoppler unter 079 488 01 66 oder kursleitung.svkelleramt@gmx.ch, beschränkte Teilnehmerzahl.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen