Amtliche Mitteilungen KW 28

Bahnersatzbusse zur S5, SN5 und S14. Am kommenden Montag, 15. Juli 2019 bis Mittwoch, 17. Juli 2019 ändern aufgrund Bauarbeiten die Fahrpläne bzw. fallen die Züge der S5 jeweils ab 21.30 Uhr aus. Ebenfalls fallen die Züge der S5, SN5 und S14 am Freitag, 26. Juli 2019 ab 21.30 Uhr durchgehend bis Sonntag, 28. Juli 2019 aus. Anstelle der ausfallenden Züge verkehren Bahnersatzbusse, umgeleitet über die Strecke Schlieren-Urdorf-Birmensdorf. In Schlieren bestehen Anschlüsse an fahrplanmässige Züge von und nach Zürich HB. In der App SBB Mobile oder im Online-Fahrplan auf https://www.sbb.ch/de/fahrplan.html können die aktuellen Verbindungen geprüft werden. Weitere Details finden Sie unter der SBB-Website mit dem Suchbegriff Streckenunterbrüche.

Swisscom Ausbauarbeiten, Unterbruch Festnetz und Internet am 15. Juli 2019. Die Gemeindeverwaltung wurde von der Swisscom informiert, dass das Festnetztelefon der Gemeinde am 15. Juli 2019 in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr unterbrochen sein wird. Die Anrufe werden in dieser Zeit auf ein Mobile der Verwaltung umgeleitet. Falls aus technischen Gründen ein Anruf bei der Gemeindeverwaltung in besagtem Zeitraum doch nicht möglich sein sollte, bitten wir um Verständnis.

Die Haushalte und Gewerbebetriebe in Arni wurden von der Swisscom ebenfalls direkt mittels Schreiben über das Datum und Zeitfenster des Unterbruchs informiert.

Schalteröffnungszeiten Verwaltung. Die Gemeindeverwaltung bleibt während den Sommerferien normal geöffnet.

Jugendarbeit Kelleramt, Ferienspass. Für alle Zuhause gebliebenen Jugendlichen ab 10 Jahren bietet die Jugendarbeit Kelleramt ein abwechslungsreiches Ferienprogramm.

Am Donnerstag, 11. Juli (14.00 – 18.00 Uhr) findet ein Spielturnier statt. Die Disziplinen sind einerseits wetterabhängig und dürfen andererseits von den Jugendlichen mitbestimmt werden. Für diese beiden Veranstaltungen ist keine Anmeldung nötig.

Am Montag, 15. Juli machen wir Schlangenbrot und gehen danach bei der Ruine Oberlunkhofen grillen (10.00 – 17.00 Uhr). Zusätzlich können da Specksteine geschliffen und bearbeitet werden. Die Jugendlichen müssen nichts selber mitnehmen.

Am Dienstag, 16. Juli (9.00 – 12.00 Uhr) bepflanzen wir Pet-Flaschen, Alu-Dosen etc. mit Setzlingen und Samen. Mitnehmen (wenn möglich): Pet, Alu, Tetrapack etc.

Für letztere beiden Veranstaltungen gilt folgendes: Mindesteilnehmende: 6, Anmeldung an benedikt.schumacher@vjf.ch (Anmeldeschluss: Sa, 13. Juli). Die Teilnahme an sämtlichen Programmpunkten ist kostenlos. Treffpunkt ist immer der Jugendtreff an der Schulhausstrasse (ohne Hausnummer) in Oberlunkhofen. Es findet jede Veranstaltung statt. Bei schlechtem Wetter findet spontan ein Alternativprogramm statt.

Freiwillige Verkehrslotsen gesucht. Nach den Sommerferien startet in Arni erstmals wieder seit langer Zeit ein freiwilliger Verkehrslotsendienst.  Er wird durch freiwillige Helferinnen und Helfer organisiert und von der Schule Arni und der Gemeinde Arni unterstützt. Die freiwilligen Lotsen helfen den Schulkindern beim Überqueren der Zürcherstrasse auf der Höhe des Volg zu den Hauptüberquerungszeiten morgens und mittags. Wir suchen noch weitere Freiwillige, welche sich vorstellen könnten alle zwei Wochen am Montag- und/oder Donnerstagmittag von 11.45 – 12.15 Uhr die Kinder über die Zürcherstrasse zu lotsen. Natürlich sind nach wie vor auch Freiwillige für alle anderen Tage/Zeiten willkommen, so reduzieren sich die Einsätze für die Einzelnen. Die Lotsenschulung durch die Regionalpolizei Bremgarten wird ca. 30min dauern und findet nach den Sommerferien statt. Bei Interesse am Lotsendienst melden Sie Sich bitte unter folgender E-mail: lotsendienst.arni@gmail.com oder bei der Gemeinde. Auf der Gemeindehomepage sind unter den News weitere Informationen zu finden. Elternrat Arni.

Kimi Giardino AG, Lehrstelle oder Fortsetzungslehre als Fachperson Kinderbetreuung in Arni für das 1. oder 2. Lehrjahr. In unserer KIMI Kindertagesstätte in Arni bieten wir per August 2019 eine Lehrstelle oder Fortsetzungslehrstelle für das 1. oder 2. Lehrjahr für die Ausbildung zur Fachfrau/-mann Betreuung EFZ, Kinderbetreuung an. Suchst Du eine Lehrstelle oder einen neuen Ausbildungsbetrieb? Wir bieten Dir einen lehrreichen und spannenden Ausbildungsplatz mit qualifizierter und individueller Anleitung an. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbungsunterlagen mit Foto. Weitere Informationen finden Sie unter www.kimikrippen.ch / Karriere / offene Stellen. Kimi Giardino AG, Standort Arni, Natalie Kaufmann, Altweg 1, 8905 Arni, Tel. 056 634 11 73, arni@kimikrippen.ch.

Kimi Giardino AG, Praktikant/-in Hort/Krippe 100%. Du arbeitest gerne mit Kindern, bist Dir aber noch nicht ganz sicher, ob eine Lehre als Fachperson Betreuung EFZ, Kinderbetreuung das Richtige für Dich ist? Dann finde es bei uns heraus! In unserem KIMI Hort und Krippe in Arni bieten wir Dir per sofort oder nach Vereinbarung eine spannende und lehrreiche Praktikumsstelle als Berufsvorbereitung an mit Aussicht auf eine Lehrstelle im Sommer 2020. Im Rahmen eines strukturierten Ausbildungsprogramms und mit einer qualifizierten Ansprechperson kannst Du in familiärer Atmosphäre erste Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern im Hort (Kindergartenalter) und in der Krippe (im Alter zwischen drei Monaten und Kindergartenalter) sammeln. Zusammen mit unserem aufgestellten Team wirst Du garantiert abwechslungsreiche Tage erleben. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbungsunterlagen mit Foto. Weitere Informationen finden Sie unter www.kimikrippen.ch / Karriere / offene Stellen. Kimi Giardino AG, Standort Arni, Natalie Kaufmann, Altweg 1, 8905 Arni, Tel. 056 634 11 73, arni@kimikrippen.ch.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen