Amtliche Mitteilungen KW 1

Einwohnergemeindeversammlung, Rechtskraft der Beschlüsse. Nach unbenutztem Ablauf der Referendumsfrist sind sämtliche Beschlüsse der Einwohnergemeindeversammlung vom 16. November 2017 in Rechtskraft erwachsen.

Christbaumabfuhr. Wie im Abfallkalender 2018 ersichtlich, findet die Christbaumabfuhr am Dienstag, 9. Januar 2018, statt.

Seniorenmittagstisch, Daten 2018. Der Seniorenmittagstisch der Pro Senectute unter der Leitung von Myriam Bürgisser findet im 2018 wieder im Landgasthof Hecht, Rottenschwil, statt. Die Daten für 2018 wurden wie folgt festgelegt:

Januar fällt aus, 1. Februar, 1. März, 5. April, 3. Mai, 7. Juni, 5. Juli, 2. August, 6. September, 4. Oktober, 8. November, 6. Dezember.

Sternsingen 2018. In der Woche vom 8. – 12. Januar 2018 wird in unserer Pfarrei wieder das Sternsingen durchgeführt. Sternsingen ist ein alter und beliebter Brauch. Mit dem Kreidezeichen 20*C+M+B*18 oder einem Kleber bringen die Kinder den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt. Die Aktion Sternsingen 2018 steht unter dem Motto GEMEINSAM GEGEN KINDERARBEIT IN INDIEN und weltweit. Wie fast kein anderes Land ist Indien geprägt von einer schier unendlich grossen Zahl an Düften, Klängen, Farben. Über eine Milliarde Menschen leben hier zusammen. Leider trennt die soziale Ungleichheit Reiche und Arme wie kaum sonstwo. Bereits im Kindergartenalter arbeiten viele Kinder in Indien hart, damit ihre Familien über die Runden kommen. Der Solidaritätsfonds Kinder helfen Kindern finanziert gezielt Kinderprojekte in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Ernährung. Es ist geplant, dass die Gruppen am 8. Januar in Unterlunkhofen und Rottenschwil, am 9. Januar in Oberlunk-hofen, am 10. Januar in Arni und am 12. Januar in Islisberg unterwegs sind. Wer die Sternsingenden nicht verpassen möchte, ist herzlich eingeladen, sich bis am 5. Januar beim Pfarramt Oberlunkhofen zu melden (kath.pfarramt.lunkhofen@bluewin.ch oder 056 634 11 38). oder 056 634 11 38).

Hilfe – der Jugend Circus Biber braucht eure Unterstützung! Liebe Freunde des Jugend Circus Biber, liebe Unterstützer, jetzt geht es um unsere Zukunft. Der Jugend Circus Biber braucht per 1. Januar 2019 neue Trainings- und Lagerräume. Die bisher bestehenden Möglichkeiten entfallen nach der Kündigung des langjährigen Mietvertrages per Ende 2018.

Für die Finanzierung der ersten Tranche haben wir ein Crowdfunding Projekt auf der Plattform ‘I Believe in you’ lanciert. Wir erhalten das Geld nur, wenn wir das hohe Ziel von CHF 60'000.-- an Sponsoren-Beiträgen erreichen; ansonsten erhalten wir leider gar nichts. Wir sind im Dezember bereits super gestartet – wir sind aber leider noch lange nicht am Ziel. Details findet ihr unter www.ibelieveinyou.ch (Suche nach «Biber») oder auf unserer detaillierten Projektseite: www.biberbau.info. Bei Fragen steht Ihnen Daniel Walter, Rüschenweg 10, 8905 Arni (079 698 34 73) gerne zur Verfügung. Jeder Franken zählt! Danke für eure Unterstützung. Jugend Circus Biber.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen