An- und Abmeldungen, Adressänderung

zur Abteilung Einwohnerdienste

Anmeldung (Zuzug)

Wir bitten Sie, sich innerhalb der Meldepflicht von 14 Tagen bei der Abteilung Einwohnerdienste persönlich zu melden und folgende Unterlagen mitzubringen:

SchweizerInnen

  • Heimatschein
  • Krankenkassenversicherungsausweis
  • Familienbüchlein (sofern vorhanden)
  • Mietvertrag (sofern vorhanden)

AusländerInnen

  • Zusicherung der Aufenthaltsbewilligung (bei Zuzug aus dem Ausland)
  • Pass
  • Ausländerausweis (sofern vorhanden)
  • Krankenkassenversicherungsausweis
  • Mietvertrag (sofern vorhanden)

Neu ist auch die elektronische Anmeldung möglich: eUmzugAG

Abmeldung (Wegzug)

Wir bitten Sie, sich innerhalb der Meldepflicht von 14 Tagen bei der Abteilung Einwohnerdienste persönlich zu melden und folgende Unterlagen mitzubringen:

SchweizerInnen

  • Meldebestätigung
  • Identitätsnachweis (wenn Meldebestätigung nicht vorliegt)
  • Mietvertrag des neuen Wohnorts (sofern vorhanden)

Sie erhalten Ihren Heimatschein für die Anmeldung am neuen Niederlassungsort in der Schweiz oder im Ausland.

AusländerInnen

  • Meldebestätigung
  • Ausländerausweis (Original)
  • Mietvertrag des neuen Wohnorts (sofern vorhanden)

Sie erhalten einen Wegzugsstempel in Ihren Ausländerausweis für die Anmeldung an Ihrem neuen Wohnort in der Schweiz. Bei Abmeldung ins Ausland werden wir Ihren Ausländerausweis an das Amt für Migration und Integration in Aarau zurückschicken.

Wir bitten Sie, bei Fragen betreffend einer definitiven Abmeldung ins Ausland oder einer Aufrechterhaltung Ihrer Niederlassungsbewilligung vorgängig mit der Abteilung Einwohnerdienste Kontakt aufzunehmen.

Neu ist auch die elektronische Abmeldung möglich: eUmzugAG


Adressänderung (Umzug)

Bitte melden Sie uns Ihren Wohnungswechsel innerhalb der Gemeinde Arni persönlich innert 14 Tagen nach Umzug. Wir benötigen folgende Unterlagen:

SchweizerInnen

  • Meldebestätigung
  • Identitätsnachweis (wenn Niederlassungsausweis nicht vorliegt)
  • Mietvertrag der neuen Wohnung (sofern vorhanden)

Sie erhalten nach Änderung der Adresse im Einwohnerregister eine neue Meldebestätigung.

AusländerInnen

  • Ausländerausweis
  • Pass
  • Mietvertrag der neuen Wohnung (sofern vorhanden)

Wir müssen beim Amt für Migration und Integration des Kantons Aargau einen geänderten Ausländerausweis bestellen. Sie werden schriftlich informiert, sobald der Ausländerausweis geändert wurde und Sie diesen gegen Bezahlung der anfallenden Gebühr abholen können.

Neu ist auch die elektronische Ummeldung möglich: eUmzugAG

Dienstleistung

Siehe auch Rubriken Online-Schalter, Dienstleistungen und Links